Zeitreise durch Zürich…"2 Zwerge, eine Madonna und ein Revolver"

Kunstführung durch Zürichs Geschichte

 

Was haben zwei Zwerge, eine Madonna und ein Revolver gemeinsam?

Auf einer weiteren spannenden Zeitreise durch das seit dem 19. Jahrhundert boomende

Zürich, begeben wir uns zum Hauptschauplatz „The Dolder Grand“, das seit mehr als 100 Jahren

als Luxushotel über der Limmatstadt thront.

Der Kunsthistoriker und spielraum-Guide Marc Philip Seidel (lic. phil./MAS Arts Management) wird

uns erneut witzige und sagenhafte Geschichten aus vergangen Zeiten zum Besten geben.

 

Route:

     

Römerhof - Jugendstilkirche Witikon – Dolderbahn The Dolder Grand - Führung im Dolder–

Apéro in der Dolder Loung

Datum:

 

Dienstag, 17. September 2013, bei jeder Witterung

Versammlung:

 

18.15 Uhr Römerhof Begrüssung und inkl. Willkommens-Prosecco

Führung:

 

18.30 Uhr


Start Richtung Jugendstilkirche Witikon

19.30 Uhr


Versammlung Dolder Haupteingang

19.35 Uhr


Führung Gruppe 1 durchs Dolder (externer Guide*)

Gruppe 2 Geschichten Hotelboom 19./20. Jh. (Seidel)

20.00 Uhr


Führung Gruppe 2 durchs Dolder (externer Guide)
Gruppe 1 Geschichten Hotelboom 19./20. Jh. (Seidel)

ca. 20.30 Uhr


Apéro in der Dolder Lounge



* dieses Mal haben wir 2 Guides die uns durch den Abend führen!

Kosten:

 

38.- pro Person

Inbegriffen:

 

Art Guide M. Ph. Seidel , Führung durchs Dolder Grand / Hotel Guide Dolder, Willkommens-Prosecco, Organisation/Administration. Exkl. Apéro in der Dolder Lounge!

Sonstiges:

 

Jeder Teilnehmer löst selber ein Ticket für die Dolder Bahn. Für Notfälle Regenschutz einpacken!

Anmeldung:

 

Eine Online-Anmeldung ist erforderlich, die Platzzahl ist limitiert.

     

Wir freuen uns auf Euch!

spielraum

    

Marc Philip Seidel, lic. phil. Kunsthistoriker / Kulturmanager MAS
www.degrada.ch

 

Anmeldeschluss: 15.09.2013
Newsletter Einschreibung
(Required)